Bootsmarkt


"45er Nationaler Kreuzer P7"

Die „May“ ist ein wunderschöner Klassiker. 1925 am Müggelsee in Berlin nach Plänen von Francke gebaut, liegt sie seit den 60er Jahren am Bodensee und ist seit 25 Jahren im Besitz des jetzigen Eigners. Immer werftgepflegt, ist der 45er in ausgezeichnetem Zustand. Der Rumpf ist im Westverfahren zweimal diagonal überplankt und daher absolut dicht. Er wurde 2013 aufwendig restauriert.

Die „May“ ist ein Kompromiss zwischen Klassiktreue und erleichtertem Handling.
Steilgaffelrigg aus Spruce nach Originalplänen (ca 10 Jahre alt), Nagelbank am Mast, Messingbeschläge, Skylight
Bartels Endlos-Rollfock, Lewmar selbstholende Winschen in polierter Bronze, Mercury Außenborder 6 PS mit nur hundert Betriebsstunden
Regattafähige Segelgarnitur mit Groß, Genua, Fock und Spi, zweite vollständige Garnitur.
Neue Ganzpersenning, Baumpersenning, Vorsegelpersenning, Winterpersenning
Überkomplette Ausstattung
Trotz des traditionellen Aussehens ist die Yacht jahrelang bei Klassenregatten recht erfolgreich gesegelt. Zweite und dritte Plätze in der Bodensee – Jahreswertung der 45er belegen das sportliche Potential.

Liegeplatz: Bodensee

Länge: 10,50
Breite: 2,30
Gewicht: 2.800
VB: 35.000€
Für detaillierte Informationen kontaktieren Sie
Wolfgang M. Beck
beck@45er.org
Tel 0043 699 172 33393
Bilder, Video: https://www.dropbox.com/sh/a9zgn6vp1zioz8u/AADxfp-rLZzqIpMnT8RwU07Ca?dl=0


Seite schließen