Bootsmarkt


"Klassischer Seefahrtskreuzer 5,5 KR"

( ähnlich VINDÖ 28 )

Verkauf aus gesundheitlichen Gründen.

Konstrukteur: Vind Hansen / DK
Bauwerft: Karl Brauer / Wedel-Schulau / Holst.
Baujahr: 1964

Rumpf: Langkieler; Mahagoni natur auf Eichenspanten; Teakstabdeck;

Aufbau: Mahagoni / Teakstabdeck

Maße: LüA: 8,80m; BüA: 2,48m; Tiefgang: 1,40m;

Verdrängung: ca. 4,3 t; davon ca. 2,0 t Gusseisenkiel

Motor: Einbaudiesel Ruggerini 14 PS mit Zweikreiskühlung; Niro Treibstofftank 70 ltr.

Rigg: Mast und Baum aus Holz (Spruce); Harken Rollvorstag; Großsegel 19,6qm; Rollgenua 24 qm; Blister;

Decksausrüstung: 2 Fallwinschen am Mast; 2 Zweigang Schotwinschen; Buganker mit 15m Kette; Heckanker; mech.Lenzpumpe im Cockpit; Sprayhood und Kuchenbude; Relingskleider im Cockpitbereich; Rettungskragen mit100 mtr. Lifeline und Blitzlampe;

Unter Deck: 4 Schlafplätze; Wassertank 50 ltr. mit Fußpumpe; 2 flammiger Spirituskocher; Nirospülbecken; Kühlbox; Pump WC im Vorschiff; 1 Lenzpumpe: elektr. mit Automatikschaltung; Barometer; Uhr mit Weckeinrichtung;

Elektr./Nautische 1 Starter- / 2 Verbraucherbatterien; Sterling Batterieladegerät; Ausrüstung: Landstromanschluss mit FI-Schalter; Radio; Schottkompass; Handpeilkompass; UKW-Funk; Sumlog; Echolot; Windmesser; GPS-Foruno; Positionsbeleuchtung; Dampferlicht; zusätzlich 3farben Lampe und Ankerlicht im Masttop; Decksbeleuchtung durch 2 Saling-Lampen; Windex;


Kaskoversicherungswert: € 33.000,00

Preisvorstellung: € 12.000,00 VB

Kontakt: Bernd Popp Tel: 040 81 31 83 Mobil: 0172 43 63 63 5


z. Zt. Im Winterlager in der Halle.
Zu Wasser Ende April 2017. Bis dahin kann man sich ein optimales Bild vom Unterwasserschiff machen.




Seite schließen