VERANSTALTUNGEN 2016/17

Terminkalender für die segelfreie Zeit

"boot" 21. - 29. Januar 2017
Die Messe präsentiert auch 2017 ihr Classic Forum mit Bühnenprogramm auf 600qm, auf denen es eine interessante Mischung des Maritimen zu erleben gibt. Der Freundeskreis ist in Düsseldorf mit einem eigenen Auftritt vertreten.
Am 27. Januar lädt der FKY zum Rhein/Ruhr-Treff
27. Januar: Rhein/Ruhr-Treff

„Classic Yacht Symposium“ 3. Februar 2017
ab 13:00 Uhr im „Museum für Völkerkunde“, Rothenbaumchaussee, Hamburg, mit Beiträge rund um die Themen Konstruktion, Bootsbau, Restaurierung. Näheres im „Klassiker“ 4/2016 Anfang Dezember.

„Wintertreffen“ 4. Februar 2017
um 19:00 Uhr im „Museum für Völkerkunde“, Rothenbaumchaussee, Hamburg. Geboten werden unterhaltsame und spannende Beiträge aus dem In- und Ausland zum Thema „Klassische Yachten“.
In den Pausen gibt es ausreichend Zeit für Gespräche und Kulinarisches im angeschlossenen Museumsrestaurant.

„Restaurierungsseminar“ 18./19. Februar 2017
in der KYC-Werft Strande - Erhaltung und Pflege klassischer Yachten stehen im Mittelpunkt dieses hochinformativen Wochenendkurses, den der FKY in Zusammenarbeit mit den Bootsbaumeistern Baykowski und Wawerla als Hilfe zur Selbsthilfe anbietet.
Info: Uwe Baykowski, Tel.: 04349 398

„Restaurierungsseminar“ 4./5. März 2017
Dozent: Bootsbaumeister Jochen Landolt
Fragen & Anmeldung bis 19.2. bei:
Jörg Kadgiehn, Fallenbachweg 30, Kressbronn
Tel.:07543 54574, Email: kadgiehn@web.de

„Open Ship“ Februar/März
Das Stichwort „Hilfe zur Selbsthilfe“ können auch Freundeskreismitglieder untereinander aufgreifen. Beim „Open Ship“ laden Eigner zum Erfahrungsaustausch über Reparatur- und Restaurierungsarbeiten ein! Die angebotenen Treffpunkte werden im Internet auf www.fky.org/restaurierung/open-ship.htm bekannt gegeben.
Info: Dr. Norbert Stuntz, Tel.: 0160 1240524

"Open Ship" in Franken am 1. April 2017
Es ergeht herzliche Einladung zum "open ship" in Franken mit "Cyrus" und fränkischen Würstle. Eigner der Cyrus ist Segelfreund Michael und seine Familie, die Yacht ein sog. Britischer Seekreuzer aus dem Jahr 1968. Das Schiff wurde damals in einer englischen Werft für einen Segler am Bodensee gebaut und ist eine Einzelanfertigung, die sich an den Eigenschaften eines klassischen Seekreuzers orientiert. Die Kielyacht befand sich über 35 Jahre im Besitz des Ersteigners und liegt nun seit einigen Jahren am Großen Brombachsee.
Sa., 1. April 2017, 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr.
Ort: Schwabach, südl. Nürnberg (Details folgen).

Kontakt: Lars Münch, 01522 196 33 66, muench.berlin@gmx.de

Über sein Veranstaltungs- und Ausstellungsangebot im "Zentrum Klassischer Yachtsport“ informiert der Freundeskreis auf www.zentrum-klassischer-yachtsport.de bzw. per Newsletter, sobald die neuen Räumlichkeiten bezogen werden können.





FKY-Regatten 2017

Allgemeiner Regattakalender 2017



Freundeskreisregatten 2017

Allgemeiner Regattakalender 2017



top...